Deutsch | English

Hotline

+ + + Liebe Kundinnen und Kunden, trotz des Corona-Virus läuft unsere Produktion reibungslos. Wir verfügen über einen guten Materialbestand und können Ihre Bestellungen termingerecht fertigen + + +

Messgeräte der MOLOSwave-Baureihe zur kontinuierlichen Füllstandsmessung basieren auf dem Time Domain Reflectometry (TDR) Prinzip und sind speziell für die Füllstandmessung in Schüttgütern entwickelt worden. Dabei werden hochfrequente, energiearme Microwellenpulse auf eine Sonde gekoppelt und nach unten zum Füllgut geführt. Ein Teil der Pulsenergie wird von der Produktoberfläche reflektiert und läuft entlang der Sonde wieder zurück zur Empfangselektronik. Aus der gemessenen Zeitdifferenz zwischen Sende- und Empfangssignal berechnet die Elektronik den aktuellen Füllstand, der dann über ein 4-20 mA Signal ausgegeben wird. Dieses Signal wird mit gut lesbaren und einfach zu bedienenden Anzeigegeräten, die in einen Schaltschrank eingebaut werden, visualisiert.