Deutsch | English

Hotline

! NEU ! NEU ! NEU ! MOLOSflow FSM erkennt frühzeitig Durchflussstörungen mit Mikrowellen-Technologie! NEU ! NEU ! NEU !

Für eine optimierte pneumatische Förderung ohne Verwirbelung, Druckverlust und Verschleiß bietet MOLOSconnect einen speziell bearbeiteten Spiralschlauch, in dem der Übergang zwischen Kupplung und Schlauchseele absolut gerade und ohne jeden Stoß gestaltet ist.

 

Produktmerkmale

  • Stoßfreier Übergang zwischen Seele und Kupplung
  • Keine Verwirbelung und kein zusätzlicher Verschleiß an der Schnittstelle
  • Spiralschlauch mit allen gängigen Kupplungssystemen ausrüstbar
  • Innen glatter und außen gerippter Spiralschlauch mit verdeckter Federspirale und Kupferlitze
  • Muffenerweiterung je nach Stutzenabmessung beidseitig spiralfrei
  • Helle und hochabriebfeste Seele auch geeignet für Lebensmittel und pharmazeutische Produkte
  • Schwarze und leitfähige Decke

Technische Daten

Biegeradius
 
ca. 1.000 mm
Bertiebsdruck
 
3 bar
Berstdruck
 
9 bar
Betriebstemperatur
 
-30 °C … +80 °C
 
Nennweiten
 
65, 80, 100, 120, 150
Wanddicke
je nach Nennweite
7 ... 12 mm
Schlauchlänge
 
nach Bedarf

Weitere Informationen