Deutsch | English

Hotline

+ + + Liebe Kundin, lieber Kunde, wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Webseite und freuen uns auf den nächsten Kontakt mit Ihnen! Ihr MOLLET-Team. + + +

Zur Signalabgabe an Kupplungen bei der Silo- oder Tankbefüllung sowie an Kuppelstationen sind die MOLOSswitch Kuppelsysteme von MOLLET wahlweise mit mechanischen oder induktiven Endschaltern ausgestattet. In der Kupplung mit Innengewinde ist ein Endschalter mit Metallgehäuse eingebaut.

Beim Ankuppeln der Gegen- oder Schlauch-Kupplung wird dieser Endschalter betätigt. Die mitgelieferte Blind-Kupplung betätigen den Endschalter nicht.

 

Produktmerkmale

  • KE – Endschalter mit Sprungkontakt
  • KI  – Induktiver Endschalter
  • KN – Induktiver Endschalter NAMUR
  • Metallgehäuse und Einbauart schützen vor Beschädigung
  • Kabellänge wahlweise 2 m, 5 m oder 10 m
  • Kupplungen aus Aluminium, Messing oder Edelstahl
  • Lieferung inkl. Blind-Kupplung

Technische Daten der Endschalter

 
KE (mechanisch)
KI (induktiv)
KN (induktiv, NAMUR)
Betriebsspannung
 
10 … 30 V DC
8 V DC
Schaltfunktion
1 Öffner + 1 Schließer
PNP, Schließer
Öffner
Schaltvermögen
1,5A bei 240V AC
 
 
Belastbarkeit
 
< 200mA Dauerstrom
 
Schutzart
IP67
IP68
IP68
Umgebungstemperatur
-25 °C … +70 °C
-20 °C … +60 °C
-25 °C … +60 °C
Zündschutzart
StaubEx
StaubEx
GasEx und StaubEx