Deutsch | English

Hotline

+ + + Liebe Kundinnen und Kunden, trotz des Corona-Virus läuft unsere Produktion reibungslos. Wir verfügen über einen guten Materialbestand und können Ihre Bestellungen termingerecht fertigen + + +

Je nach Bearbeitungsprozess entstehen zum Teil sehr hohe Schüttgut-Temperaturen. Für diese Anwendungen werden die DF-Füllstandsmelder entsprechend konfiguriert. Sonderausführungen garantieren auch bei Temperaturen über 1.000 °C einen sicheren Betrieb des Drehflügelmelders.

     

Standardtemperatur (E0)

  • -25 °C bis 80 °C
  • Standardgeräte

Hochtemperatur (E1 ... E4)

  • Temperatur-Entkopplungs-Laterne
  • Temperaturen bis 1.000 °C
  • spezielle Dichtringe

Niedrigtemperatur (E7)

  • Geräteheizung
  • Temperaturen bis -40 °C
  • vorheizen möglich