Deutsch | English

Hotline

+ + + Liebe Kundin, lieber Kunde, wir danken Ihnen für Ihren Besuch, wünschen viel Freude bei der Durchsicht unserer Webseite und dass Sie die gewünschten Informationen finden. Ihr MOLLET-Team. + + +

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeitet die MOLLET Füllstandtechnik GmbH (“MOLLET“) personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

1. Allgemeines
Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Internetseite www.mollet.de (im Folgenden kurz: „Internetseite“). „Personenbezogene Daten“ im Sinne dieser Hinweise sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen, also zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

 

2. Verantwortlicher gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
MOLLET Füllstandtechnik GmbH vertreten durch den Geschäftsführer Wolfgang Hageleit

Industriepark RIO 103

74706 Osterburken

DEUTSCHLAND

info@mollet.de

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten von MOLLET
Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@mollet.de oder postalisch unter der oben genannten Adresse mit dem Zusatz „z.H. Datenschutzbeauftragter“.

4. Ihre Rechte als Betroffene(r)

4.1 Nach den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen haben Sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegebenenfalls das Recht:

  • eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob MOLLET personenbezogene Daten über Sie verarbeitet und Auskunft über die von MOLLET verarbeiteten personenbezogene Daten sowie weitere Informationen zu erhalten,
  • die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen,
  • die Löschung der durch MOLLET verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch MOLLET zu verlangen,
  • die Übertragung der Daten zu verlangen oder
  • der Datenverarbeitung personenbezogener Daten durch MOLLET zu widersprechen.

Für die Erfüllung dieser Rechte entstehen Ihnen keine Kosten.

4.2 Sie können sich mit etwaigen Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden. Zuständig für die MOLLET Füllstandtechnik GmbH, als Verantwortlichen, ist gemäß §§ 40 BDSG, 25 Abs. 1 S. 2 LDSG der Landesbeauftragte für den Datenschutz. Kontaktdaten:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
Telefon 0711 / 61 55 41 – 0
Telefax 0711 / 61 55 41 – 15
E-Mail poststelle@lfdi.bwl.de

Sie können Ihre Beschwerde jedoch grundsätzlich an jede Datenschutz-Aufsichtsbehörde richten, insbesondere auch an die Aufsichtsbehörde Ihres eigenen Aufenthalts- bzw. Arbeitsortes.“

 

 

5. Gesetzliche Grundlagen der Erhebung und Nutzung von Daten

MOLLET erhebt und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung oder aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung erlaubt ist. Soweit bei der Erhebung der personenbezogenen Daten nicht ausdrücklich anders angegeben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung:

  • die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen (Artikel 6 (1) (b) der DSGVO),
  • die Erfüllung rechtlicher Pflichten, denen MOLLET unterliegt (Artikel 6 (1) (c) der DSGVO) oder
  • die Wahrung berechtigter Interessen von MOLLET (Artikel 6 (1) (f) der DSGVO). Das berechtigte Interesse von MOLLET liegt in der Anbahnung, Durchführung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung. Außerdem liegt das berechtigte Interesse von MOLLET bei der Erhebung von Daten beim Besuch der Internetseite und bei den hierbei eingesetzten technischen Mitteln (Ziffer 6.2, 8 und 9) in der Verbesserung unserer Webseite sowie deren Nutzerfreundlichkeit.

Haben Sie im Einzelfall ausdrücklich Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt, ist diese Einwilligung die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung nach Artikel 6 (1) (a) und 7 der DSGVO.

 

6. Erhebung von Daten beim Besuch der Internetseite
6.1 Betroffene personenbezogene Daten
Wenn Sie die Internetseite nur besuchen, um sich über deren Inhalt zu informieren, erhebt MOLLET die nachfolgend angegebenen, möglicherweise personenbezogenen Information, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • URL der Datei
  • Protokoll
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Übertragene Datenmenge
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Angaben zu Browser, Technik und Betriebssysteme

Die Erhebung dieser Daten ist zum Anzeigen der Internetseite und zur Gewährung der Stabilität und Sicherheit erforderlich. 

6.2 Einsatz von Cookies

Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von unserem Content Management System Typo3 verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies“, d.h. sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und zum Beispiel die Annahme bestimmter oder aller Cookies ablehnen. Dies kann allerdings dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen der Internetseite nutzen können.

Rechtsgrundlage für die vorstehend genannten Verarbeitungen ist Artikel 6 (1) (f) der DSGVO.

7. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular auf der Internetseite
7.1 Wenn Sie sich mit Fragen über das auf der Internetseite eingebundene Kontaktformular an MOLLET wenden, speichert und nutzt MOLLET die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (z. B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. auch Ihren Namen, Ihre Telefonnummer oder Ihre Anschrift), um Ihre Fragen zu beantworten. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (1) (f) der DSGVO. 

7.2 Sollten aufgrund einer solchen Kontaktaufnahme Verhandlungen über eine Beauftragung oder eine Bestellung geführt oder Verträge geschlossen und erfüllt werden, verarbeitet MOLLET ggf. aufgrund der Kontaktaufnahme erhobene personenbezogene Daten für diese weitergehenden Zwecke. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (1) (b) der DSGVO.

7.3 Außerdem wird MOLLET die über das Kontaktformular mitgeteilte Postanschrift Ihres Unternehmens und ggf. den Namen des angegebenen Ansprechpartners dazu nutzen, Ihnen interessante Informationen über die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen per adressierter Briefwerbung zu schicken. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (1) (f) der DSGVO.

 

8. Google Analytics

8.1 Die Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

8.2 Die IP-Anonymisierung ist auf der Internetseite aktiviert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Internetseite zusammenzustellen und um weitere Dienstleistungen gegenüber dem Internetseiten-Betreiber zu erbringen, die mit der Internetseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbunden sind.

 

8.3 Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

8.4 Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

8.5 MOLLET nutzt Google Analytics, um die Nutzung der Internetseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

 

8.6 Rechtsgrundlage dieser Nutzung ist Artikel 6 (1) (f) der DSGVO.

 

8.7 Weitere Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001:

 

9. YouTube
9.1 Die Internetseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben. Auf diese Datenübertragung hat MOLLET keinen Einfluss. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube außerdem, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

9.2 Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

9.3 Rechtsgrundlage dieser Nutzung ist Artikel 6 (1) (f) der DSGVO.


10. Widerruf erteilter Einwilligungen und Widerspruch gegen Datenverarbeitung

10.1 Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

10.2 Soweit MOLLET die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine nach dem Gesetz vorgeschriebene Interessenabwägung stützen (z.B. Artikel 6 (1) (f) der DSGVO), können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Ein Widerspruch ist insbesondere jederzeit hinsichtlich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse möglich, ferner dann, wenn die Verarbeitung nicht zur Erfüllung eines Vertrags oder der Bereitstellung eines von Ihnen gewünschten besonderen Dienstes oder Angebots erforderlich ist.

10.3 Einen Widerspruch können Sie durch E-Mail an datenschutz@mollet.de oder durch eine Nachricht an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe Punkt 3) erklären. Bitte geben Sie an, wogegen sich der Widerspruch richtet.

11. Dauer der Verarbeitung 
Soweit bei der Erhebung (z.B. im Rahmen einer Einwilligungserklärung) keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, soweit diese nicht mehr zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung erforderlich sind, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungspflichten (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) stehen einer Löschung entgegen.

 

 

MOLLET Füllstandtechnik GmbH
Stand: 21.05.2018