Deutsch | English

Hotline

+ + + Liebe Kundin, lieber Kunde, wir danken Ihnen für Ihren Besuch, wünschen viel Freude bei der Durchsicht unserer Webseite und dass Sie die gewünschten Informationen finden. Ihr MOLLET-Team. + + +

RFID-System MOLOScode

identifiziert die Paarungen an Schlauchbahnhöfen, Kupplungsstationen, Kupplungsbahnhöfen und Verteilsystemen.

 

Verwechslungssicherheit

Menschliches Versagen und Unfallrisiko sind ausgeschlossen. Durchflüsse werden erst nach Verifizierung der korrekten Verbindung und der Quelle-Ziel-Zuordnung freigegeben.

 

Überwachung des Materialflusses in allen Prozessschritten

Das Prozessleitsystem ist permanent über die aktuellen Quelle-Ziel-Zuordnungen informiert. Weitere Produktionsschritte werden erst gestartet, wenn die in der Steuerung hinterlegte Quellenzuweisung mit dem tatsächlichen Ziel übereinstimmen.

 

Anlagensicherheit

Materialverteilung, Kuppelhäufigkeit, Verbindungsdauer und andere Service-Daten können lückenlos aufgezeichnet werden.

 

Visualisierung

Quelle-Ziel-Zuordnungen am Kupplungsbahnhof können online in der Prozesswarte abgebildet werden.

 

Dokumentation

Inhaltsstoffe, Rückverfolgbarkeit der Produkte und die Qualität werden dokumentiert.

 

Prozesssicherheit

Produktzusammensetzung wird validiert und zertifiziert.

 

Schlauchmanagement

Kontamination und Inspektionstermine der Schläuche können überwacht werden.

 

Planung

MOLLET plant und liefert komplette Kupplungsstationen mit allen gängigen Kupplungen inkl. Datenerfassung.

 

Nachrüstung

Bestehende Kupplungsbahnhöfe können mit dem MOLOScode-System nachgerüstet werden.

 

Schlauchbahnhöfe

Verschiedenste Varianten von Schlauchbahnhöfen die mit MOLOScode-System ausgerüstet sind.

 

Kupplungsbahnhof

Kupplungsbahnhöfe ermöglichen beispielsweise in einem Spritzgußbetrieb einen einfachen und flexiblen Schüttgutwechsel.

 

Überwachung des Kupplungsbahnhofs

Mit MOLOScode ist auch eine Überwachung des Kupplungsbahnhofs mit Kupplungsprotokoll möglich.