Deutsch | English

Hotline

+ + + Sehr geehrte Kunde, wir sind am Montag, den 29. Mai 2017 ab 08:00 Uhr gerne wieder für Sie da! + + +

Die zuverlässigen Füllstandmessgeräte von MOLLET werden bei der Energieerzeugung in Brennstofflagern, Aschesilos, verschiedenen Filteranlagen und teilweise auch in Verbrennungsreaktoren mit Temperaturen über 1.000 °C einsetzt.

 

Typische Schüttgüter

 
  • Steinkohle
  • Braunkohle
  • Kohlestaub
  • Koks
  • Flugasche
 
 
  • Holzspäne
  • Filterstaub
  • Abfall
  • Sondermüll
  • Ammoniumsulfat aus der REA
 

     

Anwendungsbeispiele

DF21

DF21

als Vollmelder mit Zonentrennelement in einer Holzgasanlage

DF23

DF23

als Leermelder mit ATEX-Zulassung in einem Kohlenstaub-Betonsilo eines Kohlekraftwerks

DF23

DF23

als Bedarfsmelder in einem Holzpellet-Speicherraum für eine Zentralheizung

LF20

LF20

zur kontinuierlichen Füllstandmessung auf einem Kohlebunker eines Kohlekraftwerks

DF24

DF24

als Leermelder in Koksbehältern eines Kraftwerks

DF26

DF26

als Vollmelder mit ATEX-Zulassung in einem Kohlestaub-Silo für die Asphaltherstellung

DF28

DF28

zur Füllstandüberwachung einem Aschebehälter bei der Holzstaubverbrennung bis 500 °C

PF

PF

zur Füllstandüberwachung in Kohlebunkern eines Kraftwerks

VF12

VF12

zur Vollmeldung in einem Flugaschebehälter eines Kohlekraftwerks